News

Newsletter #1 2015 vom 13.10.2015 - 23:10:44

Hallo zum 1. Newsletter im Jahr 2015.

Auch diesmal gibt es wieder einen Newsletter, da es wichtige Änderungen gibt, die alle User erreichen sollen.
Am Ende des Newsletter erhältst du außerdem eine kurze Zusammenfassung des Newsletters selbst, falls du nicht den ganzen Text lesen möchtest.

---
Klammloseumstellung:
Anfangen möchte ich mit der wichtigsten Änderung: Der Umstellung der Klammlose.
Wie mittlerweile sicherlich alle mitbekommen haben, werden bei den Klammlosen am 01.11.2015 insgesamt 6 Nullen gestrichen.
Diese Anpassung wirkt sich natürlich auch auf alle Webseiten aus, die etwas mit Klammlosen zu tun haben, also auch auf Klicklos.de.

Die Anpassung der Klammlose wird bei Klicklos.de jedoch nur im Hintergrund stattfinden, so dass sich für dich als User nicht viel ändern wird.
Die Währung auf Klicklos.de wird von Klammlose zu "Klicklose" umgestellt.
Bei der Ein- bzw. Auszahlung wird dann jede Summe mit dem Faktor 1.000.000 multipliziert bzw. dividiert.

Als Beispiel: Du zahlst in Zukunft bei Klicklos.de 10.000.000 Klicklose ein und bei Klamm werden euch 10 Klammlose abgezogen.
Solltest du 12.345.678 Klicklose auszahlen, so werden dir bei Klamm 12 Klammlose gutgeschrieben und bei Klicklos 12.000.000 Klicklose abgezogen.

Es wird also immer auf die nächstkleinere Million abgerundet. Im Zuge dieser Umstellung ist die zukünftige Mindesteinzahlung und auch Auszahlung 1.000.000 Klicklose (entsprechend 1 neues Klammlos).

Die Umstellung auf dieses neue System erfolgt folgendermaßen:

Ab Mittwoch, dem 27. Oktober 2015 um 18 Uhr sind vorerst keine Ein- und Auszahlungen mehr möglich, die Werbemittel im Paid4Bereich werden nach und nach entfernt bzw. rückerstattet.
Ab Montag, dem 02. November 2015 um 10 Uhr wird die Ein- und Auszahlung wieder freigegeben mit dem dann veränderten System.
In der Zwischenzeit wird der Währungsname angepasst und weitere Anpassungen die notwendig sind im Hintergrund durchgeführt. Die Seite wird planmäßig nicht in den Wartungsmodus gehen, sondern ist weiterhin erreichbar.

---
Regeländerung:
Weiterhin gab es folgende Änderungen in den Regeln:
§5 wurde um den 2. Satz erweitert.
§10 bezüglich des Bettellinks wurde gestrichen und durch einen neuen §10 ersetzt.

Bitte lies die neuen Regeln aufmerksam durch.
Im Rahmen der Regeländerung verweise ich auch auf §15 der Regeln.

---
Bettellink:
Weiterhin wird mit der Umstellung der Klammlose der Bettellink von Klicklos.de entfernt.
Die Bettelseite selbst wird noch bis zum Jahresende existieren, bevor der Link ins Leere läuft, jedoch wird es ab dem 27.10.2015 um 18 Uhr keine Vergütung mehr für den Bettellink geben.
Der Effekt dieser Werbeform stand und steht in keinem Verhältnis zu den Kosten die er erzeugt, daher habe ich mich dazu entschlossen diese Werbeform nicht weiter anzubieten.

---
Anteile:
Das Anteilssystem wird sich ab dem 01.11.2015 ebenfalls ändern.
Zunächst wird es vom 01.11.2015 - 08.11.2015 möglich sein neue Anteile zum Ausgabepreis vom System zu kaufen. In dieser Zeit wird es noch keine Ausschüttung für die Anteile geben. Es gibt keine Beschränkungen beim Kauf, jeder User kann also so viele Anteile kaufen wie er möchte.

Ab dem 09.11.2015 wird es dann eine feste Ausschüttungsumme für alle Anteile geben, die sich auf die einzelnen aktiven Anteile jeden Tag verteilt.

Wie hoch diese Ausschüttung sein wird, kann ich aktuell noch nicht sagen, da es natürlich einerseits davon abhängig ist, wie hoch die durchschnittlichen Seiteneinnahmen sind und andererseits davon wie viele Anteile gekauft werden, da ich darauf achten möchte das der durchschnittliche Zinssatz natürlich einigermaßen ansprechend ist und ich mich mit den Anteilen nicht durch utopische Zinsversprechen verschulde.

---
Neuerungen:
Eine große Neuerung ist der Glückspot.
Hierbei kann jeder aktive User ohne weiteren Einsatz einen kleinen Jackpot geschenkt bekommen. Die Höhe des Jackpots hängt von der Aktivität aller User ab. Je höher die Aktivität, desto höher der Jackpot.
Den Glückspot bekommt man einfach durch das Klicken auf einen kleinen Button, dadurch ist der Glückspot komplett werbefrei.

Weiterhin gibt es einen neuen Arthurslot auf der Webseite der komplett ohne Flash-Plugin auskommt. Das bedeutet, dass der Slot auch unterwegs oder vom Sofa aus, vom Smartphone oder Tablet gespielt werden kann. Mit der gleichzeitig eingeblendeten Shoutbox kann man so versuchen König zu werden und sich gleichzeitig mit den Leuten auf der Webseite unterhalten (und dabei natürlich noch Lose verdienen). Für die Jackpots oder Königswahl am Arthur ist es unerheblich an welchem Arthurslot man spielt, da die Jackpots und Könige an beiden Slots identisch sind.

Gerade in der Entstehung ist außerdem ein Rentensystem. Hierbei bekommen alle User die den höchsten Aktivrang "Klicklos" erreichen für jeden weiteren Tag den Sie aktiv sind um Mitternacht eine kleine Rente auf das Konto.
Die Summe bezieht sich auf die Aktivität am Vortag und verteilt sich auf alle Rentner. Das Feature wird demnächst fertig gestellt, es können also schon einmal Aktivpunkte gesammelt werden um den Rang zu erreichen.

Außerdem gibt es aktuell noch eine Refrally, die momentan erst zu 5 % abgeschlossen ist und in der noch alles offen ist! Die Gewinnsumme erhöht sich mit jedem Ref der geworben wird und es dürften sicherlich einige Lose zusammenkommen.

---

Zusammenfassung:

Im Zuge der Klammloseumstellung werden die Ein- und Auszahlungen auf Klicklos.de mit 1.000.000 multipliziert bzw. dividiert. Die neue Seitenwährung nennt sich "Klicklose". Die minimale Ein- und Auszahlungssumme beträgt 1.000.000 Klicklose. Ein- und Auszahlungen sind vom 27.10. bis 02.11. nicht möglich.

Es gibt wichtige Änderungen an den Regeln, §5 und §10 haben sich geändert.

Der Bettellink wird zum 27.10. abgeschaltet und nicht mehr vergütet.

Ab dem 01.11. werden neue Anteile ausgegeben, die eine regelmäßige Zinszahlung erhalten. Die erste Ausschüttung erfolgt ab dem 09.11.

Es gibt einen neuen Jackpot genannt "Glückspot", einen neuen Arthurslot der auch auf Smartphone und Tablet gespielt werden kann, ein Rentensystem und eine Refrally.

---

Das war es auch schon wieder für dieses mal.
Wie du siehst gibt es wieder mal sehr viele Änderungen. Die meisten dieser Änderungen werden von mir meistens auch schon vorher in der Shoutbox oder auf der Seite im Changelog bekanntgegeben.
Es lohnt sich also regelmäßig auf Klicklos.de aktiv zu sein.

Bei Fragen oder Unklarheiten kannst du natürlich jederzeit mit mir über die im Impressum angegebenen Wege, per Support-Ticket oder über die Shoutbox Kontakt aufnehmen.

Mit freundlichen Grüßen,
Jörg Lehmann (Klicklos.de)